vor sich na bruddla

...oder lieber Konflikte in Lösungen bringen?

Ein wesentlicher Anteil der eigenen Frustrationstoleranz, Konfliktfähigkeit und Lösungsorientierung bringen wir aus den Prägungen der Herkunftsfamilie mit. Sie sitzen unsichtbar und oft unbemerkt in uns und aktivieren sich hauptsächlich in akuten Stresssituationen. Auf einmal brüllte es aus den einen, erstarrt es in anderen, vermeidet es mit diesen oder beleidigt es aus jenen. 

Im Beruf ist man nicht einfach nur beruflich: Jede und jeder hat sich immer ganz dabei! Oft genug kommt den Einzelnen gerade in Konflikten professionelles Handeln oder Managen, wie es erlernt wurde, abhanden. Deshalb geht es in der Konfliktbearbeitung bei uns nicht nur um Methodenvermittlung, sondern auch um das Herausarbeiten ureigener Muster und Prägungen. Wer diese kennt, kann besser steuern!