Was isch gsund und was isch krank?

Krankheit ist Gesundheit

Unsere Körper sollen unserem Kopf dienen. Funktionieren, ertragen, durchhalten und verdrängen sind die Hirnbotschaften an unsere Rücken, an unser Herz und an unsere Muskulatur. Verkrampfung, Verspannung und Verhärtung geben eine zeitlang Halt und suggerieren uns, dass wir vor allem eines nicht zulassen:  Veränderungsnot erkennen.

Vor dem Zusammenbruch gibt es noch viele Möglichkeiten der Verlängerung von Nicht-Veränderung. 

Wir spielen auf Zeit und sind dann bestenfalls erstaunt und schlimmstenfalls erschüttert, wütend auf uns selbst, wenn der Körper sich verweigert. Echt jetzt? Nein, das darf nicht sein.

Arztbesuch - Pille, Kortison, Operation...Reparaturauftrag und weiter, immer weiter im Alten.

Was meinen Sie, was Ihr Körper mit all seiner Anstrengung, Sie zu warnen, Sie zu retten und Sie ins "Leben" zu bewegen, zu solcher Behandlung meint? 

"I mag nimme!"

Nehmen Sie Ihre Körpersymptome wahr, ernst und würdigen Sie sich selbst dafür, dass Ihre innere Security funktioniert. "Echt jetzt - Mein Burnout hat mir das Leben gerettet? "

Wir nehmen alle Ihre Mühen ernst - im Innen und im Aussen.